Wärmebildkamera





Wärmebildkamera
Wärmebildkameras sind aus dem Feuerwehreinsatz nicht mehr wegzudenken. Sie wandeln die Wärmestrahlung, die Objekte und Personen abgeben, in ein sichtbares Bild um. Die Einsatzmöglichkeiten von Wärmebildkameras sind vielfältig. Versteckte Brandherde und gefährliche Feuer hinter Türen, Wänden und Decken und somit drohende Einsturz- und Stichflammengefahr können rechtzeitig erkannt werden. Mit der Kamera kann man Hindernisse rechtzeitig erkennen, Personen rascher finden und retten (sowohl bei Brandeinsätzen als auch bei Personensuche im Wald oder freien Gelände), Brandherde schneller identifizieren. Die Wärmebildkamera ist mittlerweile eine unverzichtbare Ausstattung der Atemschutzgeräteträger im Innenangriff bei sogenannter "Null-Sicht" im Rauch und Qualm.

Wärmebildkamera

Blick durch die Wärmebildkamera



zurück




Copyright © 2015 Freiwillige Feuerwehr Bargfeld-Stegen von 1890. Alle Rechte vorbehalten.