Einsätze 2015

Einsätze 2015

_____________________________________________________________________

Nr. Datum Uhrzeit Ort Stichwort Kurzbeschreibung
44 15.12. 03:32 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Angebranntes Essen gab Anlass zur Alarmierung. Keine Maßnahmen erforderlich. Einsatzende um 04:05 Uhr.

43 11.12. 00:13 Gut Stegen BMA Angebranntes Essen gab Anlass zur Alarmierung. Keine Maßnahmen erforderlich. Einsatzende um 00:45 Uhr.

42 07.12. 09:16 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA aufgrund von Flex-Arbeiten auf dem Dach ausgelöst. Der Staub wurde durch die Lüftungsanlage angesogen und gab Anlass zur Alarmierung. Keine Maßnahmen erforderlich. Einsatzende um 10:00 Uhr.

41 22.11. 07:51 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA aufgrund von Staub ausgelöst. Keine Maßnahmen erforderlich. Abspann um 8:20 Uhr.

40 13.11. 13:22 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA ausgelöst.

39 03.11. 08:28 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA aufgrund eines defekten Toasters ausgelöst. Keine Maßnahmen erforderlich.

38 31.10. 17:16 Elmenhorster Straße TH Ölspur. Vorort stellte sich heraus, dass es sich bei der mutmaßlichen Ölspur um eine Wasserspur handelte. Keine Maßnahmen erforderlich. Mit im Einsatz war die FF Elmenhorst. Einsatzende um 17:45 Uhr.

37 09.10. 19:13 Theodor-Storm Straße TH Läuft Öl aus Heizöltank. Keine Maßnahmen durch die FF Bargfeld erforderlich. Einsatzstelle an den Löschzug-Gefahrgut (LZG) Stormarn übergeben. Einsatzende für die FF Bargfeld um 19:45 Uhr.

36 08.10. 14:14 Gut Stegen BMA BMA ausgelöst.

35 29.09. 12:57 Gut Stegen BMA BMA ausgelöst.

34 25.09. 12:11 Gräberkater Weg VUPKL Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Ein Trecker mit angehängter Maschine erfasste zwei Handwerker in ihrem Auto. Einer der Männer wurde eingeklemmt und musste mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Beide Männer wurden schwer verletzt und von Notärzten sowie dem Rettungsdienst betreut. Da die Einsatzmeldung zuerst zwei eingeklemmte Personen vermuten ließ, alarmierte die Leistelle zusätzlich die FF Nienwohld, FF Elmenhorst und FF Fischbek sowie die Firstresponder aus Sülfeld zur Unterstützung mit. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war der Gräberkater Weg voll gesperrt. Einsatzende um 13:45 Uhr.

33 24.09 14:27 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA ausgelöst.

32 24.09. 10:00 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA durch Bauarbeiten ausgelöst.

31 09.09. 06:09 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Auslösung eines Rauchmelders in einem Aufenthaltsraum. Kein Grund feststellbar. Raum wurde belüftet.

30 08.09. 11:48 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA ausgelöst.

29 29.08. 23:21 Jersbeker Str. TH/Amtshilfe Tier in Schornstein. Anwohner vermuteten aufgrund von Geräuschen ein größeres Tier in ihrem Schornsteinrohr. Durch den Wartungsschacht wurde von uns eine Eule befreit. Sie blieb unverletzt. Einsatzende um 23:50 Uhr.

28 22.08. 06:45 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Angebranntes Essen gab Anlass zur Alarmierung. Keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Abspann um 07:10 Uhr.

27 16.08. 13:39 Gut Stegen BMA BMA durch technischen Defekt ausgelöst. Keine Maßnahmen erforderlich. Einsatzende 14:25 Uhr.

26 16.08. 12:41 Gut Stegen BMA BMA durch technischen Defekt ausgelöst. Keine Maßnahmen erforderlich. Einsatzende 13:10 Uhr.

25 14.08. 10:42 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA durch Staub ausgelöst. Keine Maßnahmen erforderlich. Abspann um 10:55 Uhr.

24 05.08. 07:04 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA durch unsachgemäßen Gebrauch von Deospray ausgelöst. Keine Maßnahmen erforderlich. Abspann um 07:20 Uhr.

23 22.07. 13:50 Elmenhorst - Sülfelder Straße FeuM Brennt Feld und Knick. Unterstützung der FF Elmenhorst. Einsatzende um 15:30 Uhr.

22 21.07. 08:06 Jersbeker Straße TH Ölspur abgestreut. Einsatzende um 08:50 Uhr.

21 18.07. 00:29 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Angebranntes Essen gab Anlass zur Alarmierung. Keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Abspann um 00:40 Uhr.

20 15.07. 22:04 Elmenhorst - Manhagen FeuM Brennt Strohpresse. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb brannte eine Strohpresse. Einsatzende um 23:15 Uhr.

19 05.07. 15:41 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA/FeuK Brennt Staubsauger. Brand vor unserem Eintreffen durch Klinikpersonal gelöscht. Eine Person wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Einsatzende um 16:45 Uhr.

18 04.07. 18:52 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA/FeuK Brennt Toilettenpapier und Holzregal. Ablöschen des Brandes, Belüften der Räumlichkeiten und Kontrolle via Wärmebildkamera. Erneut erkrankte während der Löscharbeiten eine Person schwer und musste vom Rettungsdienst sowie Notarzt versorgt werden. Einsatzende um 20:30 Uhr.

17 04.07. 11:47 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA/FeuK Brennt Mülleimer. Ablöschen des Brandes und Belüften der Räumlichkeiten. Eine Person erlitt einen Schock und musste betreut werden. Einsatzende um 12:40 Uhr.

16 02.07. 19:14 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA/FeuK Brennen Gardinen. In einem Therapieraum im Heinrich-Sengelmann Krankenhaus kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer. Durch das schnelle Eingreifen der FF Bargfeld und der FF Nienwohld konnte ein Zimmerbrand verhindert werden. Während der Löscharbeiten erkrankte eine Person schwer und musste vom Rettungsdienst sowie Notarzt versorgt werden. Einsatzende um 20:30 Uhr.

15 17.06. 11:25 Gut Stegen TH/Amtshilfe Kalb in Güllegrube gestürzt: Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb war ein Kalb in eine etwa 3 Meter tiefe, unter dem Kuhstall verlaufende Güllegrube gestürzt und drohte zu ertrinken, da die Grube ca. einen Meter hoch mit Gülle gefüllt war. Unter Atemschutz stiegen Kameraden zu dem Tier herab und sicherten es mit Gurten. Anschließend wurde das Kalb hinaufgezogen und so gerettet. Es trug keine Verletzungen davon. Einsatzende um 12:30 Uhr. (Bilder vom Einsatz in der Galerie)

14 06.06. 15:04 Kreuzung Jersbeker-/Elmenhorster Straße (B75) FeuK Brennt Motorrad in voller Ausdehnung. Durch die starke Hitzeentwicklung fing auch die Baumkrone einer nahgelegenen Kastanie Feuer. Ablöschen der Brände und abstreuen sowie aufräumen der Einsatzstelle. Einsatzende gegen 16:15 Uhr. (Bilder vom Einsatz in der Galerie)

13 31.05. 09:48 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Durchgeschmortes Kabel gab Anlass zur Alarmierung. Keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Einsatzende um 10:15 Uhr.

12 21.05. 14:32 Tegelkamp FeuM Hinter einer Garage war eine Hecke in Brand geraten. Beim Eintreffen war das Feuer bereits von Anwohnern gelöscht worden. Weil zunächst davon ausgegangen werden musste, dass das Feuer auf die Garage übergreift, wurde vorsorglich die FF Nienwohld mit alarmiert. Keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Einsatzende um 14:50 Uhr.

11 19.05. 21:07 Stegener Allee FeuM Auf dem Gelände des Guts Stegen wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet, weshalb die FF Nienwohld von der Leitstelle Süd mit alarmiert wurde. Vorort stellte sich heraus, dass eine tiefhängende Gewitterwolke Anlass zur Alarmierung gab. Einsatzabbruch um 21:30 Uhr.

10 27.04. 19:21 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Böswillige Alarmierung.

9 31.03. 17:21 Bargfeld Rögen; Elmenhorster Straße TH Baum auf Straße.

8 30.03. 07:26 Elmenhorst - Bargfelder Straße FeuG Vollbrand Dachstuhl. Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses geriet in Brand. Beim Eintreffen brannte bereits der größte Teil des Dachstuhls. Unterstützung der Feuerwehren Elmenhorst, Neritz, Jersbek, Bargteheide, Nienwohld, Kleinhansdorf-Timmerhorn, Fischbek (es verletzte sich ein Kamerad leicht), dem Rettungsdienst und der Polizei. Trotz schnellem und massivem Wasserangriff brannten der Dachstuhl sowie die obere Etage komplett aus. Bericht: http://www.rtntvnews.de/news/11169/Groszligeinsatz-nach-Dachstuhlbrand/

7 02.03. 15:55 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA durch defekten Toaster ausgelöst.

6 24.02. 09:32 Gut Stegen BMA Auslösung der BMA durch Wasserdämpfe von Wäschetrockner.

5 23.01. 10:08 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Defekter Staubsauger löste BMA aus.

4 12.01. 02:54 Köhns Weg TH Türöffnung für den Rettungsdienst nach vermutetem medizinischen Notfall.

3 06.01. 21:10 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA Kirschkernkissen in Mikrowelle geplatzt.

2 02.01. 07:58 Heinrich-Sengelmann Krankenhaus BMA BMA durch defekten Wäschetrockner ausgelöst.

1 01.01. 01:27 Amselweg FeuK Brennt Mülltonne.



zurück




Copyright © 2015 Freiwillige Feuerwehr Bargfeld-Stegen von 1890. Alle Rechte vorbehalten.